Veranstaltungen

Vorankündigungen

92. Generalversammlung

Sehr geehrte Ehren-, Aktiv- und Passivmitglieder, liebe Sängerfreunde

Am Freitag, 04. März 2016, 19:30 Uhr, führte der Polizei-Männerchor beider Basel, seine 92. Generalversammlung durch. Dabei wurde die Auflösung des Vereins beschlossen. Nähere Informationen bzw. Bericht über die Versammlung wird baldmöglichst hier vorliegen.


Rückblick Preisjassen 2015



Samstag, 31. Oktober 2015

Einmal mehr traf sich die Helferschar um 09:00 Uhr für die Vorbereitung des bereits 40. Preisjassen. Für den tollen Einsatz, möchte ich mich bei den nachstehend aufgeführten Kollegen ganz herzlich bedanken:
Martin Mannhart: Gesamt Organisation, Zusammenstellen der Preise, Getränkebuffet
Toni Welti, Martin Brogle, André Neuhaus, Jürg Pardey und Peter Liederer: Zusammenstellen der Preise, Auf- und Abbau

Am Vormittag wurden durch die genannten Kollegen alle Vorbereitungsarbeiten für das Preisjassen erledigt, so dass wir am Mittag um 14:00 Uhr pünktlich unsere 51 Jasserinnen & Jasser begrüssen konnten. Nach der Preisverteilung haben dann alle Kollegen wieder tatkräftig beim Aufräumen geholfen, so dass der Theoriesaal um 19:15 Uhr wieder so aussah wie immer.

Unser Ehrenpräsident Ruedi Bürgin, kam auch vorbei. Auch wenn es dieses Jahr nicht selber am Spiel teilnahm, war es für uns eine Ehre, dass er es sich nicht nehmen liess, uns zu besuche.

Einmal mehr gehört der spezielle Dank Bruno Stöcklin für seine ausserordentliche Arbeit. Nur Dank ihm können wir jedes Jahr den Teilnehmenden solche tolle Preise anbieten. Seiner Frau Anita danke ich an dieser Stelle ebenfalls für die tatkräftige Unterstützung von Bruno. Aber auch die zahlreichen Firmen, die uns jedes Jahr aufs Neue mit Gaben unterstützen, dürfen nicht unerwähnt bleiben. Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass wir von Ihnen ein solches Sponsering erfahren.

Kurz vor der Rangverkündigung mussten wir den anwesenden Teilnehmern bekanntgeben, dass dies (infolge Vereinsauflösung) das letzte Preisjassen war. Die vielen Reaktionen zeigten, dass dies von den anwesenden Jasserinnen und Jassern sehr bedaurt und einige zum Teil mit Bestürzung reagierten.

Alles in allem darf ich sagen, dass das Preisjassen ein toller Erfolg war und es allen Beteiligten gefallen hat. Für mich als Turnierleiter, war es ein friedliches und gemütliches Zusammensein. Ich durfte auch von vielen Teilnehmenden Komplimente entgegen nehmen, wie der Polizei-Männerchor dieses Turnier durchführt.

Die Gewinner

1. Rita Hirter
2. Anita Ryhänen
3. Nelly Waldmeier

31. Bruno Stöcklin (der einzige Vertreter der Sänger)

Herzliche Gratulation


Ihr Jassleiter
Ruedi Spaar


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken